ÜBER ELÖD

 

Marcus_eloed_deak_photolightsystems 

 

Mein Name ist Elöd Marcus Deák und ich bin Fotograf.

"Mit 12 Jahren bekam ich eine Praktika geschenkt. Ich fotografierte auf analogen Filmen und begann meine Bilder in der Dunkelkammer zu entwickeln, die Leidenschaft ließ mich nicht mehr los und ich wurde Pressefotograf."

"20 Jahre lang arbeitete ich beim renommierten österreichischen Nachrichten-Magazin NEWS. Als Reportage-Fotograf musste immer alles sehr schnell gehen oder erforderte viel Geduld, denn das Gefühl für den richtigen Augenblick ist ausschlaggebend, um ein gutes Bild zu erhalten."

"Es war eine aufregende Zeit mit vielen Reisen und Abenteuern. Viele meiner Erlebnisse sind auf www.deak.at festgehalten."

"Oft stand ich mit erfahrenen Kollegen zusammen und wir zeigten uns am Smartphone unsere besten Bilder. Wir überlegten, wie wir unsere Bilder nachhaltig und langfristig präsentieren können. Bei Besuchen in Wohnungen von Freunden oder Bekannten stellte ich fest, dass zwar viele Menschen sich für Fotografie interessieren, aber ihre Fotos im Bilderrahmen schnell ihre Wirkung verloren oder keine angemessene Aufmerksamkeit erhielten."

Mein Fazit: Wieso wirken Bilder am Smartphone so gut? WEIL SIE LEUCHTEN!

Die Idee ELÖD Leuchtbilder zu entwickeln war geboren!